Heilerziehungspflege

In drei Wohnheimen mit insgesamt 29 stationären Plätzen an den Standorten Dellstedt, Flehderwurth und Süderholm in Dithmarschen haben wir eine überschaubare Betreuungssituation für Menschen mit Behinderungen nach SGB XII geschaffen. Die Bewohner erfahren das erforderliche Maß an individueller Betreuung und Förderung durch erzieherisch/pflegerisch qualifizierte MitarbeiterInnen.

In den nach individuellen Ressourcen, Bedürfnislagen und Störungs-/Krankheitsbildern binnendifferenzierten Wohnheimen ist der Tag gut durchstrukturiert. Der Tagesablauf wird bestimmt durch hauswirtschaftliche, handwerkliche Beschäftigungsangebote oder persönliche Lern- und Trainingsmaßnahmen.

Zusätzlich gibt es ein spezifisches Angebot für Frauen in zwei Einfamilienhäusern an den Standorten Fedderingen und Kleve. Die Frauen können hier intensiv ambulant betreut und differenziert beschäftigt werden.

Downloads