Jugendhilfe, Eingliederungshilfe, Suchthilfe

Dithmarschen - Nordfriesland - Segeberg - Norderstedt - Neumünster – Steinburg

 

wir finden einen Weg

 

Die iuvo gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie. Die iuvo, dezentral aufgestellt, mit den regionalen Schwerpunkten in den Kreisen Dithmarschen, Segeberg und in der Stadt Neumünster betreut mit mehr als 300 engagierten und stets aktuell fortgebildeten MitarbeiterInnen mehr als 600 Menschen in unterschiedlichsten ambulanten und stationären Angeboten der Jugendhilfe und Eingliederungshilfe. Einzelne Angebote hält die Gesellschaft auch in den Kreisen Nordfriesland, Steinburg und der Stadt Norderstedt vor. Dazu gehören neben Inobhutnahme, stationärer Jugendhilfe, Intensivgruppen, Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (umF), Tagesgruppen mit und ohne Beschulung und Betreutes Wohnen auch Spezialangebote für Mädchen, Mütter mit Kindern und Projekte im Bereich der Schulsozialarbeit. Im Kreis Dithmarschen bietet iuvo auch im Bereich SGB XII für Menschen mit Eingliederungsbedarf über und unter 18 Jahren ausdifferenzierte Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Heilerziehungspflege, Psychiatrienachsorge und Suchtkrankenhilfe. Im Kreis Segeberg betreut iuvo mehr als 110 Pflegeverhältnisse aus dem Bereich SGB VIII, §86 (6).

In den Kreisen Dithmarschen und Segeberg und in der Stadt Norderstedt ist iuvo in insgesamt fünf Sozialräumen als Träger aktiv und mit Mitarbeitenden in den Sozialraumteams / -beratungen wöchentlich vertreten und eingebunden.