Jugendhilfe in Neumünster, Segeberg, Dithmarschen, Steinburg

28.09.2011

Unsere Angebote umfassen die stationäre Jugendhilfe, ambulante Hilfen, Suchthilfe und Heilerziehungspflege in den Kreisen Neumünster, Segeberg, Dithmarschen und Steinburg.

Die iuvo gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie. In den regionalen Schwerpunkten in den Kreisen Dithmarschen und Segeberg und in der Stadt Neumünster betreuen mehr als 150 engagierte und stets aktuell fortgebildete MitarbeiterInnen mehr als 250 Menschen in unterschiedlichsten dezentralen ambulanten und stationären Angeboten. Dazu gehören neben Inobhutnahme, stationärer Jugendhilfe, Intensivgruppen und Betreutes Wohnen auch Spezialangebote für Mädchen, Mütter mit Kindern und Projekte im Bereich Schulsozialarbeit. Im Kreis Dithmarschen bietet iuvo auch im Bereich SGB XII für Menschen mit Eingliederungsbedarf ausdifferenzierte Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Heilerziehungspflege und Suchtkrankenhilfe. Überregional ist iuvo tätig im Bereich der Auslands- Individualpädagogik mit dem Projekt OICD CC in Namibia mit mehr als 20 Plätzen.

« zurück zur Übersicht