Matomo - Web Analytics

Baumspende nach Fällung

24.03.2021

Verantwortung wahrnehmen - Gemeinschaft stärken

Aufgrund von Umsturzgefahr mussten wir im Sommer 2020 auf dem Gelände unserer Tagesgruppe in Trappenkamp zwei Bäume (Pappeln) fällen lassen. Da wir unsere Verantwortung für Natur- und Umweltschutz wahrnehmen haben wir einen Ersatzbaum (Spitzahorn) dem Familienzentrum Pusteblume in Trappenkamp für deren erweitertes Außengelände gespendet sowie einen zweiten Baum – Rotbuche – der Gemeinde Trappenkamp. Nach dem späten Wintereinbruch konnten nun beide Mitte März endlich eingepflanzt werden.

« zurück zur Übersicht