Matomo - Web Analytics

Führungsgrundsätze

Einleitung

Unsere Führungsgrundsätze basieren auf christlichen Werten und einer gemeinsamen Haltung die uns befähigen Herausforderungen zu begegnen und diese anzunehmen.

Dies erreichen wir indem wir ein kollegiales Miteinander pflegen und die folgenden Grundsätze als Maßstab unserer Arbeit annehmen.

1) Qualifiziertes Handeln

als Führungsgrundsatz bedeutet für uns, dass wir fachlich aktuell aus – und weitergebildetes Personal bereit-stellen und uns an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden orientieren. 

Das setzen wir um, indem wir Zielen und Herausforderungen mit Offenheit, Verbindlichkeit und Fachlichkeit begegnen.

2) Mitarbeiterpflege

als Führungsgrundsatz bedeutet für uns, dass wir einen wertschätzenden Umgang untereinander pflegen.

Das setzen wir um durch Verbindlichkeit, Kommunikation und der Möglichkeit des Mitwirkens.

3) Verbindlichkeit

als Führungsgrundsatz bedeutet für uns, dass wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden gegenüber eine offene Kommunikation pflegen und an nachhaltigen und flexiblen Lösungen arbeiten.

Das setzen wir um durch das Vereinbaren von Zielen und der Sicherstellung einer an den Qualitätsstandards* orientierten, ergebnisbezogenen Arbeit.

*z.B. GAB, Arbeitsschutz, Brandschutz, Hygienebestimmungen

4) Wertschätzung

als Führungsgrundsatz bedeutet für uns, einen vertrauensvollen Umgang aller Beeiligten.

Das setzen wir um durch das aussprechen von Lob und Anerkennung, sowie der Möglichkeit an Entscheidungen mitzuwirken und diese zu reflektieren.

5) Gemeinsam Verantwortung tragen

als Führungsgrundsatz bedeutet für uns, dass wir bewusste Entscheidungen treffen, indem wir mit den Mitarbeitern Ideen entwickeln, Prozesse begleiten, Strategien erarbeiten und zusammen für die Ergebnisse stehen.